PREISANFRAGE GEWÜNSCHT?
HIER ANFRAGEN »

ANRUF UNTER:
02363-3659854

Terrasse vor und nach der Reinigung

Grau gewordene und verblasste Holzdielen Ihrer Terrasse reinigen und versiegeln wir in kurzer Zeit.

Geht es Ihnen auch so? Mit dem Frühling steigt die Lust auf den ersten Grillabend mit Freunden zu Hause im Garten oder auf der eigenen Terrasse. Sie planen schon fleißig den Einkauf, laden voller Vorfreude Ihre Freunde ein. Und dann schauen Sie auf Ihre Terrasse und Ihre freudige Stimmung trübt sich beim Anblick auf ergraute und verblasste Holzdielen.
Der Grillabend muss deshalb aber nicht ins Wasser fallen, denn Ihre Holzterrasse reinigen und versiegeln wir ganz einfach. Wie, zeigen wir an zwei Terrassen mit Dielen aus Bangkirai-Holz.

ergraute Terrasse soll gereinigt werden

ergraute Dielen der Terrasse reinigen mit Parkett Remel

Vorbereitung: intensive Nassreinigung der Holzterrasse

Die Witterung hinterlässt nach einigen Monaten oder Jahren ihre Spuren auf dem Holz der Terrasse. Schmutz setzt sich in die Poren des Holzes fest und die Sonne bleicht das Holz aus. Das für Terrassen verwendete Holz wie Bangkirai ist von Natur aus sehr robust. So hält es viele Jahre den unterschiedlichen Wetterbedingungen stand. Allerdings nur, wenn die Oberfläche intakt ist. Daher sind Schleifen oder die Anwendung eines Hochdruckreinigers keine Möglichkeiten, um die Terrasse zu reinigen. Die Holzoberfläche wird dadurch beschädigt und es kann sich noch mehr Schmutz festsetzen.

Schmutt der Holzterrasse einweichen

mit Holz-Entgrauer wird die Farbe des Holzes wiederhergestellt

Die Verwitterungsschicht auf der Holzoberfläche wird deshalb zuerst durch eine intensive Nassreinigung aufgeweicht. Grober Schmutz löst sich so am besten. Um den grauen Schleier zu entfernen und die ursprüngliche Farbe des Holzes wiederherzustellen, verwenden wir zusätzlich einen Holz-Entgrauer. Dafür nehmen wir ein Kraftgel von Osmo, weil es keine Lösungsmittel enthält und biologisch abbaubar ist.

Terrasse wird maschinell gereinigt

Terrassenreinigung: Schmutz maschinell ausbürsten

Nach kurzer Einwirkzeit des Entgrauers bürsten wir den Schmutz aus den Poren und Rillen des Holzes maschinell aus. Dann muss das Holz trocknen, bevor wir die Oberfläche neu mit Öl versiegeln können. Sobald die Holzdielen getrocknet sind, wird der Unterschied zu vorher sichtbar. Das Holz hat seine ursprüngliche Farbe wieder, ganz gleich ob natürlich oder gefärbt.

Terrasse nach der Reinigung ohne Öl
Terrasse mit dunkel gefärbtem Bangkirai nach der Reinigung

Holzterrasse gereinigt ohne Versiegelung
Terrasse mit Bangkirai in Naturfarbe nach der Reinigung

Ist die Holzterrasse mindestens 24 Stunden durchgetrocknet, tragen wir ein Öl auf. Bei diesen beiden Terrassen aus Bangkirai-Dielen benutzen wir ein entsprechendes Öl für Bangkirai-Holz. Durch das Öl wird die Holzoberfläche gegen Witterungseinflüsse versiegelt, und das Holz bleibt atmungsaktiv. Die Terrasse ist dann nach einigen Stunden Einwirkzeit für den Grillabend einsatzbereit.

Nach der Reinigung der Terrasse wird das Holz geölt

Ist die Holzterrasse gereinigt, wird sie mit Öl versiegelt

gereinigte Terrasse von Parkett Remel

Wollen Sie Ihre Terrasse reinigen oder vielleicht eine neue bauen lassen, sprechen Sie mich an! Ich unterstütze Sie gern als Fachmann.