PREISANFRAGE GEWÜNSCHT?
HIER ANFRAGEN »

ANRUF UNTER:
02363-3659854

Farbe für Parkett und Dielen: Holzboden einfärben

Für farbliche Akzente im Wohnbereich müssen nicht immer nur die Wände gestaltet werden.

Hingucker und ein tolles Highlight in fast jedem Raum ist der Fußboden. Ein Parkett oder Holzdielen schmücken allein schon Zimmer für Zimmer. Doch wem die natürliche Holzfarbe nicht zur Einrichtung passt, verleiht dem Boden aus Holz einfach einen neuen Anstrich.

Ihren Boden aus Parkett oder Dielen färben wir jederzeit mit einer Farbe Ihrer Wahl. Es spielt keine Rolle, ob der Boden bereits lackiert oder geölt ist. Je nach Zustand und Versiegelung bzw. Beschichtung des Holzfußbodens reinigen oder schleifen wir diesen vorher. Genauso beheben wir bestehende Mängel wie etwa lose Stäbe oder knarrende Dielen.

Lose Stäbe werden vor der Einfärbung des Parketts geklebt.

Schleifen als Vorbereitung, bevor wir Parkett und Dielen färben.

Vorbereitung der geölten und lackierten Holzböden

Bevor lackierte Dielen oder geöltes Parkett gefärbt werden können, bereiten wir die Oberfläche vor. Gibt es größere Schäden im Parkett oder den Dielen, z.B. lose Stäbe, starke Verfärbungen durch Feuchtigkeit, Ausbrüche oder tiefe Kratzer, werden diese zuerst beseitigt. Wie wir dabei genau vorgehen, haben wir in unserem Artikel „Renovierung von Parkett: schleifen, ausbessern und beschichten“ schon beschrieben.

Sind die Schäden repariert, schleifen wir lackierte Holzböden ab. So entfernen wir die alte Farbe und Lackreste und erhalten eine homogene Oberfläche. Bei geölten Holzböden ohne Beschädigungen reicht hingegen eine Reinigung des Fußbodens vor dem Farbwechsel vollkommen aus. Dadurch wird der Schmutz von der Holzoberfläche wunderbar beseitigt.

Für das Färben des Parketts verwenden wir eine getönte Öl-Wachs-Kombination.

Parkett und Diele färben – vorteilhaft für Mensch und Umwelt

Sind Parkett und Dielen gereinigt bzw. geschliffen, beginnen wir mit der Färbung des Bodens. Dazu verwenden wir eine gefärbte Öl-Wachs-Kombination, dessen Farbe Sie frei wählen können. Ist die farbige Grundierung aufgetragen, versiegeln wir den Boden mit einer neutralen Schutzschicht.

Der so neu gestaltete Holzboden sieht wunderschön aus. Die Struktur und Maserung des Holzes bleibt erhalten. Und je nach Lichteinfall schimmert der Fußboden dadurch in helleren Farbabstufungen. Vorteil der Einfärbung ist auch, dass wir das bestehende Material aufarbeiten und somit Ressourcen sparen.

Der Holzboden ist dunkel eingefärbt.

Das dunkel gefärbte Parkett ist ein Highlight im Raum.

Ein gefärbter Holzboden setzt farbliche Akzente im Raum.

Wir färben auch Ihren Holzboden ein. Nutzen Sie unseren Kostencheck für eine unverbindliche Anfrage.

Kostencheck Boden